Historiale 2012

 

2012 feierte Berlin seinen 775. Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums spannte die Historiale einen großen Bogen von den bescheiden Anfängen der Stadt bis zur heutigen multikulturellen Metropole. Wie immer wurde Geschichte für die Besucher lebendig und erlebbar. Auf dieser Seite finden Sie alle Veranstaltungen der Historiale 2012. Alles zum Thema „775 Jahre Vielfalt – Berlin feiert Geburtstag“ können Sie hier lesen.

Die Historiale gastierte vom 24. bis zum 26. August 2012 im Nikolaiviertel, der Wiege Berlins.

Hier finden Sie das Programmheft der Historiale 2012 zum Durchblättern und als PDF zum Download: Programmheft Historiale 2012

 

 

Mitmachen

 

Für all diejenigen, die das Konzept der Historiale ansprach gab es die Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren. Ob als historischer Darsteller, Marktstandbetreiber oder Showact – alles über die verschiedenen Optionen erfahren Sie hier.

 

 

Führungen

 

Wie in jedem Jahr bot die Historiale auch 2012 mit Hilfe von externen Partnern exklusive Führungen zum Thema des Festivals an. In der Woche vom 20. bis zum 26. August 2012 fand eine besonders große Bandbreite von exklusiven Stadt- und Museumsführungen statt.

 

 

Bühnenprogramm
im Nikolaiviertel

Der Höhepunkt des Historiale Festival findet traditionell am letzten Augustwochenende im Berliner Nikolaiviertel, der Wiege Berlins, statt. Vom 24. bis zum 26. August 2012 präsentierten wir Ihnen auf unserer Hauptbühne vor der Nikolaikirche ein umfangreiches Unterhaltungsprogramm.

 

 

Marktstände
rund um die Nikolaikirche

Die Vielfalt in der Berliner Geschichte spiegelte sich vor allem im Historiale Markt 2012 wider. In etwa 50 Marktständen, aufgestellt rund um die Nikolaikirche, haben  sich unterschiedliche Händler sowie Vereine präsentieren und versorgten die Historiale-Besucher mit kulinarischen Genüssen, Waren aus aller Welt und umfangreichen Informationen.

 

 

Historische Darsteller

 

Insgesamt 75 historische Darsteller, stilecht eingekleidet von den Kostümstudios Babelsberg, haben während der Historiale 2012 das Nikolaiviertels bevölkert. Sie verkörperten Personen und Persönlichkeiten aus Berlins Geschichte. 775 Jahre Hauptstadtgeschichte wurden so anschaulich dargestellt.