Geschichtsdarsteller

Geschichtsdarsteller bei der Historiale 2010
Diese und viele andere Darsteller werden das Nikolaiviertel in Berlin-Mitte in die Goldenen Zwanziger versetzen.

Salonlöwen und ihre Hupfdohlen


www.salonlöwen-und-hupfdohlen.de
Eine Gruppe tanzbegeisterter Paare aus dem Landkreis Uelzen in der Lüneburger Heide – das sind die Salonlöwen und ihre Hupfdohlen. Mit viel Spaß und Freude schlüpfen sie in historische Kostüme aus der „guten alten Zeit“. Berühmte und weniger bekannte Tänze leben mit ihnen wieder auf:

Polka Mazurka, Schieber, Charleston oder Black Bottom – Tänze von ganz unterschiedlichem Temperament, aber allesamt zu ihrer Zeit gerne und häufig getanzt.

BigBand Dancers


www.schutzduft.de/fachabteilungen/big-band dancers (copyright Transzendance 2009)
Die Big Band Dancers (BBD) sind Berlins erste vereinsunabhängige Swing-Tanzgruppe. Sie fanden sich zusammen, als das Adagio am Marlene-Dietrich-Platz (Berlin) im Januar 2002 seine 14-tägige Swing Night ins Leben rief und dafür eine Swing Performance suchte.
Die Big Band Dancers legen viel Wert darauf, beim Tanzen die zur Swingmusik gehörende Lebensfreude zum Ausdruck bringen. Sie verbinden dabei unterschiedliche Tanzstile wie Lindy Hop, Charleston, Hollywood Style, Rock’n’Roll und Shag. Zum Standardrepertoire gehören auch die bekannten Line Dances Shim Sham, Charleston Stroll, Jitterbug Stroll, Lambeth Walk, etc.

DJ Grammophon


www.djgrammophon.de
DJ Grammophon präsentiert unter dem Motto „Gestatten, alte Platten!“ das Beste von originalen Schellackplatten der 20er bis 60er Jahre. Auf dem Historiale-Markt wird er dem Publikum mit Musik aus den Zwanziger Jahren  einheizen und zum Tanzen bringen.
DJ GRAMMOPHON (wohl Deutschlands einziger) DiscJockey, der stilecht gekleidet und faktensicher moderierend ausnahmslos 78er-Platten mit Charleston, Swing, Boogie und Rock & Roll auflegt.

Bernhard Buchwald mit seinem Citroen AC4 F


www.oldtimerfahrten-berlin.de
Wir sind überaus froh dass Herr Buchwald uns in diesem Jahr beehren wird und seinen original Oldtimer präsentiert. Er kommt mit seinem Citroen AC4. Das Ereignis des Jahres 1928 in der Autmobilbranche war die Vorstellung dieses Citroens. Angetrieben wird er von einem 4 Zylindermotor mit 1,6 Litern und 32 PS, was ihm mal auf eine Höchstgeschwindichkeit von 90 km/h beschleunigte. Das Dreiganggetriebe ist nicht Synkronisiert, das heißt beim Schalten immer Zwischenkuppeln. Alle weiteren technischen und historischen Einzelheiten, viele Geschichten und Annekdoten über diesen und andere Oldtimer, kann Ihnen Herr Buchwald persönlich auf dem Historiale-Markt erzählen.

Gerd Schulze – Oberstleutnant im 3. (Preußischen) Reiter-Regiment

Mit der Bildung der Armee der ersten deutschen Republik – der Reichwehr- wurde auch das 3. (Preußische) Reiter-Regiment formiert. Stationiert in Rathenow und Stendal, führte es die Traditionen von fünf Kavallerie-Regimentern der Alten Armee, u.a. auch der 10er Husaren, weiter. Aus Zusammenarbeit mit den Kameraden vom 10. Husaren-Regiment i.Tr. Stendal e.V. entstand bei Gerd Schulze die Idee, die Darstellung nicht mit der Auflösung dieses Regi-ments abbrechen zu lassen.

Deshalb wird er, als Gerd Schulze von Rathmannsdorf, Oberstleutnant und Stabsoffizier im 3. (Preuß.) Reiter-Regiment, das preußische Offizierkorps in der Reichswehrkavallerie repräsentieren.

Constanze Rudert & Carsten Klatte

Constanze Rudert & Carsten Klatte sind regelmäßige Besucher der Bohéme Sauvage und somit voll „in der Szene“.

Zu Uns sind sie über Frau Matusch von KugelEi gekommen und wir freuen uns sehr, dass wir sie als kriminelles Ehepaar auf der Historiale begrüßen dürfen.

Dort werden Sie an der nachgestellten Polizeirazzia mit der Polizeihistorischen Sammlung teilnehmen.

Verein „Beroline linke Wade“

www.BerlinerSchwof.de

Schwof in die 20er Jahre: In diesem Programm entführt Sie Donna Clara in die verruchten Spelunken und Ballsäle der goldenen 20er Jahre.

Charleston und Tango prägten diese Epoche, die mit dem Black Bottom 1927 zu Ende ging.
Ob als Show, zum Workshop oder zum Ball, Berolina-linke Wade lässt Ihre Waden wackeln.