Historiale 2009

Historiale 2009: Kaiserzeit 1871 – 1918

Programmheft „Historiale 2009 – Kaiserzeit 1871-1918″ zum Download:

Programmheft 2009  (pdf-Dokument, 1,53 MB)

Programmheft 2009 – Druckversion (pdf-Dokument, 5,15 MB)

Kaiserliche Zeiten in Berlin.
Die Historiale, Europas größtes Geschichtsfestival, stand vom 24. – 30. August 2009 ganz unter dem Thema „Die Kaiserzeit in Berlin (1871-1918)“. Während der sieben Festivaltage fanden die unterschiedlichsten Veranstaltungen statt, die alle einem großen Bestreben untergeordnet waren: die Kaiserzeit erlebbar machen!

Auch der Berlin Story Salon leistete mit verschieden Programmpunkten seinen Beitrag. Neben Filmen aus und über die Kaiserzeit (Montag und Dienstag), tagte hier am Mittwoch und Donnerstag der Historiale-Kongress, auf dem die Kaiserzeit aus wissenschaftlicher Sicht betrachtet wurde. In kurzen Referaten redeten Autoren, Professoren und Historiker über ausgewählte Themenbereiche dieser Epoche.

Am Wochenende wurde Geschichte endgültig lebendig gemacht! Zur Eröffnung des historischen Markts im Nikolaiviertel zogen die deutschen Kaiser mit ihren Truppen durch das Brandenburger Tor ein und weiter bis zu Berlins historischem Kern. Über 40 Marktstände, mehr als 300 Geschichtsdarsteller, Tänzer und Musiker versetzten von Freitag bis Sonntag das Nikolaiviertel in die Kaiserzeit und Zille in sein „Milljöh“ zurück. Auf der großen Bühne im Nikolaiviertel fanden neben Tanzvorführungen und Musik auch Interviews mit bekannten historischen Persönlichkeiten wie Heinrich Zille, Rosa Luxemburg, Otto von Bismarck und vielen mehr statt.

Darüber hinaus wurden jeden Tag regelmäßig Stadt- und Museumsführungen angeboten.