2008 | Das Friderizianische Berlin

 

Historiale 2008

Im August 2008 verwandelte sich das Nikolaiviertel in die Zeit des friderizianischen Berlins zurück. Auf einem historischen Markt gab es eine Vielzahl von Attraktionen zu entdecken: einen Spießrutenlauf, ein bürgerliches Picknick, historische Tänze und ein Gericht. Insgesamt waren über 200 Geschichtsdarsteller in originalen Rokoko-Kostümen in der Keimzelle Berlins unterwegs. Im Vordergrund stand die Präsentation traditioneller Handwerkstechniken des 18. Jahrhunderts.

Ein Film von Bernd Papenfuß, Kamera Wolfgang Helfrich und Bernd Papenfuß.